Mimesis

10. Oktober bis 10. November 2019
Fides Becker, Worms | Maria Petschatnikov, St. Petersburg (Russland) | Natalia Petschatnikov, St. Petersburg (Russland) | 
Malerei, 2019

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 10. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Einführung: (noch offen)

Unter Einbeziehung des Ortes liegt der Malerei in dieser Ausstellung eine illusionistische Darstellungsweise zugrunde. Alltägliche Gegenstände werden aus dem kollektiven kulturellen Gedächtnis herausgelöst und dann in einen neuen Sinnzusammenhang eingefügt. Somit erhalten die einzelnen Dinge eine eigenständige Individualität – und gelegentlich auch eine ambivalente Bedeutung. Das öffnet den Betrachtenden neue Perspektiven für den eigenen Bezugs zur Wirklichkeit und was sich in ihr an Sichtbarem und Unsichtbaren, Echtem und Vermeintlichem verbirgt. Bei der Aufdeckung der malerischen Sinnestäuschungen werden sie selbst aktiv zu Kompliz*innen: Die eigentliche Bedeutung entsteht nämlich in ihren Köpfen. 

Fides Becker erforscht die Gegenstände kulturanthropologisch.
Maria und Natalia Petschatnikov untersuchen die Geschichten und Geheimnisse des „Alltags“.

Zum Seitenanfang

Erkunden Sie weitere Ausstellungen


Vorherige Ausstellung vorherige  //  nächste Nächste Ausstellung


zurück Ausstellungen