SONIC BALLROOM

7. März bis 14. April 2024
Installation, Skulptur, Klangkunst, 2024

Heike Weber & Walter Eul (Sound)

Reihe SOLO
7. März bis 14. April 2024
Ausstellungseröffnung: Do 7. März 2024, 19:00 Uhr


„Das der Zeichnung immanente Prinzip linearer, raum- und flächen­greifender Bewegung beschäftigt Heike Weber in verschiedenen Dimensionen und Disziplinen. So entstehen gleichermaßen installative Raumarbeiten in Gestalt expansiver, zeichnerischer Eingriffe […] wie auch Interventionen unter Verwendung verschiedener Materialien, die den Räumen partiell einverleibt werden. Gemeinsam ist ihnen ein hohes transformatorisches Potenzial, das immer auch physisch wirksam wird, indem es die gewohnten Parameter räumlicher Orientierung irritiert und verändert.“ (S. Rasche, Galerie Rasche Ripken, Berlin).

Heike Weber wird in Zusammenarbeit mit Walter Eul (Komposition und Elektronik) für den Bellevue-Saal die interaktive Sound-Skulptur aus 84 berührungsempfindlichen Spiegelkugeln neu entwickeln.

Der Klang entsteht durch die aktive Beteiligung der Besucher*innen
und baut sich auf je mehr Kugeln berührt werden. Aktives Eingreifen
verändert den Gesamtklang, der stets harmonisch bleibt.
Das Publikum wird zum Dirigenten.

Foto Credits: Walter Eul

Zum Seitenanfang

Erkunden Sie weitere Ausstellungen


Vorherige Ausstellung vorherige  //  nächste Nächste Ausstellung


zurück Ausstellungen